ANDERS DENKEN - BESSER ABNEHMEN (Motivation durch Selbsthypnose)

Jetzt loslegen 

DEIN NEUER WEG ZU DAUERHAFTEM ERFOLG

Wenn auch du es leid bist, ständig wieder von vorne anzufangen...

Wenn du Diäten satt hast....

Wenn du einen Weg finden möchtest, der genau zu dir passt...

Wenn du die Kraft des Unterbewusstsein nutzen möchtst, um die Pfunde loszuwerden...



DANN IST DIESER MINI-KURS GENAU RICHTIG FÜR DICH.

Vier Wochen lang bekommst du Einblicke in die Wirksamkeit des Mentaltrainings und der Selbsthypnose.

Lass dich von deinem Unterbewusstsein untertstützen motiviert deinen Weg zu gehen.

Ein ganz besonderes Angebot gibt's zur Belohnung am Schluss inklusive

Extras

8 Downloads Exklusive Facebook-Gruppe

Inhalt

  • 1 - Woche 1 - Das Ziel hinter dem Ziel
  • 1 - Lass dein Unterbewusstsein dein wahres Ziel finden
  • 2 - Deine geführte Meditation (Selbsthypnose für die Woche 1)
  • 2 - Woche 2 - deine ersten Schritte
  • 1 - Und darum geht es
  • 2 - Deine Selbsthypnose für die 2. Woche - deine ersten Schritte
  • 3 - Woche 3 Der Motivationsbooster
  • 1 - Erlebe, wie es ist...
  • 2 - Deine Selbsthypnose für die 3. Woche
  • 4 - Die Bonuswoche
  • 1 - Dein Bonus
  • 2 - Naschstopp
  • 3 - Bedürfnis-Bodyscan
9 Lektionen, Dauer: 01:30:48
Huhu Melanie. Hab die erste Hypnose hinter mir. Ich sag mal so: krasser ScheißWusste gar nicht ob ich mich darauf einlassen kann, aber die Skepsis schwand nach jeder Sekunde mehr und fühl mich gerade, nachdem die Hypnose beendet ist, super. Voll motiviert, der Kopf fühlt sich wacher an und die Brust von - in Ermangelung eines anderen Wortes - befreit. Danke dafür. Ach so. Und bin NICHT dabei eingeschlafen

I. aus Wesel


Ich habe gestern die Selbsthypnose zum ersten Mal gemacht.War irgendwie schon spooky, weil ich gemerkt habe, wie der Ball immer größer wurde. Ich hatte erwartet, dass ich „sehe“, womit der Ball gefüllt wird, das war aber nicht so. Ich habe erwartet, dass ich mein Ziel danach klar vor Augen sehe, auch das ist so (noch) nicht, aber mir geht’s besser und ich grase nicht mehr. Gestern habe ich dann beim Familienessen auf das Eis verzichtet, weil ich einfach satt war. Oft habe ich den hunger zu lange ignoriert und dann irgend nen Mist gegessen. Das ist heute völlig anders. Grundsätzlich habe ich das Gefühl, es hat sich was getan, wenn ich auch nicht greifen kann, was es ist.

C. aus Duisburg


Ich habe ein ähnliches Empfinden.Die Selbsthypnose habe ich heute anders als gestern, wie empholen im Sitzen ausprobiert. Gleicher guter Effekt. Ich habe auch die Kugel wachsen sehen. In meinem Unterbewusstsein tut sich schon was. Ich verspüre weniger Appetit, esse tatsächlich nur bis satt, denn ich habe ja ein Abnehmziel. Heute im Supermarkt wanderte mal keine Schoki in den Wagen. Ich bin sehr auf die nächsten Tage gespannt. Insgesamt finde ich die Zufriedenheitsakademie super aufgebaut. Die Videos laufen, egal auf welchem System, problemlos. Auch der Download der Blätter klappt gut. Das erste Blatt ist schön gestaltet. Es macht Spass, damit zu arbeiten. Danke dafür, Melli

N. aus Köln